Home » Archive for September, 2011

Google Analytics LCD im Nutella Glas

[Skip to English] Seit dem Start dieses Blogs im Juli gucke ich deutlich öfters mal in meinen Google Analytics-Account. Im Gegensatz zu einem klassischen Webshop interessieren mich dabei nicht die Verkäufe, sondern die Anzahl der Besucher, Seitenaufrufe und die Verweildauer. Damit ich diese Zahlen auch ohne ein geöffnetes Google Analytics-Tab sehe, habe ich mir folgendes, kleines Gadget gebaut. An... 

Verkehrsampel meldet Status des Webservers

Mit einer Verkehrsampel haben die Mitarbeiter aus mkanoaps Büro eine schöne Umsetzung für die Visualisierung des Webserver-Status gefunden. Die kritischen Prozesse des Webservers werden dabei von Xymon überwacht. Alle fünf Minuten wird der Gesamtstatus geprüft. Sollte es zu einem Statuswechsel kommen, so werden die eingebauten LEDs durch einen GET-Request an einen Arduino-Webserver ein- bzw.... 

Ladestation mit Batterie-Icon-Abdeckung

Kitesurfer1404 hat eine Gadget-würdige Abdeckung für seine Handy-Ladestation gebaut. Mit einer einfachen Spanplatte und einer dahinter versteckten Mehrfachsteckdose ist erstmal das Kabel-Wirrwarr abgedeckt. Für den Gadget-Faktor sorgt dann allerdings ein digitaler Bilderrahmen, der bei eingeschaltetem Strom eine Animation von einem Batterie-Icon abspielt. Interessant sind auch die dazu passenden... 

Automatisch schließende Fenster schützen vor Zuglärm

Genervt von den vorbeifahrenden Zügen, hat sich Ed Rogers eine eigene Automatik gebaut, die seine Fenster manuell oder automatisch schließt. Die ganze Konstruktion besteht aus einem Elektromotor (Linearaktor), einem Arduino, einer Webcam und einem PC. Dank perfekt passenden Halterungen aus dem MakerBot müssen auch das Holz der Fenster nicht irgendwie angebohrt werden, sondern nur die Wand. Interessant... 

Schreibtischlampe reagiert auf Geräusche und Bewegung

Die Bastler von Arduino Arts haben eine IKEA-Lampe zum Leben erweckt. Die Lampe ist mit einem Arduino, 2 Servos, einer LED, Soundaufnahme und -wiedergabe, sowie einem Geräusch-, Bewegungs- und Beschleunigungssensor ausgestattet. Bei Geräuschen geht die Lampe an, sagt „i´m trying to sleep here!“, guckt dabei kurz hoch, schüttelt den Kopf und legt sich wieder schlafen. Wird der Bewegungssensor... 
Designed by Theme Junkie · Powered by WordPress