Home » ARDUINO

Türklingel schickt Nachricht und Foto auf das Smartphone

Das Thema DIY-Heimautomatisierung finde ich recht spannend. Die professionellen Produkte dazu sind meist sehr teuer, sodass sich selbstgebaute Lösungen häufig lohnen (dazu passt auch meine Online-Heizungssteuerung). Der Strasburger Clément Storck hat sich seine Türklingel vorgenommen und diese mittels Arduino an die PushingBox angeschlossen. Dadurch bekommt er bei jedem Klingeln eine Push-Nachricht... 

Funk-Thermostat der Heizung online steuern

Um seine Heizung über das Internet aus- und einzuschalten, gibt es mittlerweile einige fertige Lösungen. Leider sind die alle nicht ganz billig. Beim wohl bekanntesten Anbieter RWE kostet allein der Heizkörperthermostat knapp 60€. Die einfachen Funk-Thermostate sind da deutlich günstiger. Voelkner hatte letztens ein Angebot, bei dem man zwei Funk-Thermostate und die dazugehörige Fernbedienung... 

Space Invaders Uhr zum Gmail-Alarm umgebaut

Aus einer für ca. 4€ erstandenen Space Invaders Uhr hat Grant einen Arduino-basierten Gmail-Alarm gemacht. Das Setup ist denkbar einfach und lädt zum Nachmachen ein. Wie Grant auch selbst schreibt, sind hier natürlich noch mehr Trigger möglich: Twitter-Nachricht, Shop-Verkauf oder Türklingel. Und so bekommt das Plastikspielzeug wenigstens einen vernünftigen Nutzen. (via MAKE)  Read More →
Tags: ,

RGB LED Matrix als Display für die Android-Kamera

Wie man eine RGB LED Matrix als Diplay für seine Android-Kamera nutzen kann, hat Michael denkbar einfach umgesetzt. Das Setup sieht nämlich so aus: – zwei 32×32 RGB LED Panels – einem Arduino, – einem IOIO for Android – und einem Android-Telefon. (via Hack A Day)  Read More →

Weste zeigt Fahrradgeschwindigkeit

In der 19. Ausgabe des Make Magazine wurde eine Weste vorgestellt, die die Fahrradgeschwindigkeit anzeigt. Der Autor, Mykle Hansen, hat jetzt sein ausführliches Tutorial dazu veröffentlicht. Die Weste hat einen Arduino eingenäht, der die Daten eines durchschnittlichen Fahrradtachos auf Elektrolumineszenz-Kabeln darstellt. Im Straßenverkehr sieht das ganze dann sehr spannend aus:   [via... 

Google Analytics LCD im Nutella Glas

[Skip to English] Seit dem Start dieses Blogs im Juli gucke ich deutlich öfters mal in meinen Google Analytics-Account. Im Gegensatz zu einem klassischen Webshop interessieren mich dabei nicht die Verkäufe, sondern die Anzahl der Besucher, Seitenaufrufe und die Verweildauer. Damit ich diese Zahlen auch ohne ein geöffnetes Google Analytics-Tab sehe, habe ich mir folgendes, kleines Gadget gebaut. An... 

Verkehrsampel meldet Status des Webservers

Mit einer Verkehrsampel haben die Mitarbeiter aus mkanoaps Büro eine schöne Umsetzung für die Visualisierung des Webserver-Status gefunden. Die kritischen Prozesse des Webservers werden dabei von Xymon überwacht. Alle fünf Minuten wird der Gesamtstatus geprüft. Sollte es zu einem Statuswechsel kommen, so werden die eingebauten LEDs durch einen GET-Request an einen Arduino-Webserver ein- bzw.... 

Automatisch schließende Fenster schützen vor Zuglärm

Genervt von den vorbeifahrenden Zügen, hat sich Ed Rogers eine eigene Automatik gebaut, die seine Fenster manuell oder automatisch schließt. Die ganze Konstruktion besteht aus einem Elektromotor (Linearaktor), einem Arduino, einer Webcam und einem PC. Dank perfekt passenden Halterungen aus dem MakerBot müssen auch das Holz der Fenster nicht irgendwie angebohrt werden, sondern nur die Wand. Interessant... 

Schreibtischlampe reagiert auf Geräusche und Bewegung

Die Bastler von Arduino Arts haben eine IKEA-Lampe zum Leben erweckt. Die Lampe ist mit einem Arduino, 2 Servos, einer LED, Soundaufnahme und -wiedergabe, sowie einem Geräusch-, Bewegungs- und Beschleunigungssensor ausgestattet. Bei Geräuschen geht die Lampe an, sagt „i´m trying to sleep here!“, guckt dabei kurz hoch, schüttelt den Kopf und legt sich wieder schlafen. Wird der Bewegungssensor... 

Low-Tech Waschmaschine meldet Waschgangende über LAN

Für seine etwas ältere, Low-Tech Waschmaschine Clemens hat eine Lösung gefunden, wie er sich den weiten Weg in den Keller spart, um zu gucken ob der Waschgang durch ist. Mit einem Arduino, dem Ethernet-Shield, einem Optokoppler und einem 150 Ohm Widerstand hat er sich an die „Ende-LED“ gehangen. Nun kann er die IP-Adresse des Arduinos im LAN aufrufen und den Status abfragen. Die eingesetzten... 
Designed by Theme Junkie · Powered by WordPress